Innovationen, die sich rechnen

Abwicklung RMA

Sehr geehrte(r) Geschäftspartner/in,

um Geräte oder Material, die aufgrund von Reklamationen oder Reparaturen an uns zurückgesendet werden, schnell und effizient bearbeiten zu können, möchten wir Sie bitten, den nachfolgenden Ablauf zu beachten.

Hinweis: Bei Rücklieferungen, die ohne RMA-Nummer an uns zurückgesendet werden, kann es zu Verzögerungen in der Abwicklung kommen. Bitte beachten Sie, dass eine ausführliche Fehlerbeschreibung die Suche nach der Ursache enorm erleichtert und die Kosten auch für Sie niedrig hält. Bitte geben Sie daher bei der Fehlerbeschreibung den genauen Fehler (z.B. Fehlermeldung auf dem Display) an und auch, ob der Fehler generell oder nur unter bestimmten Bedingungen auftritt (z.B. Fehler nach Update oder Fehler tritt erst nach 2 Stunden Betriebszeit auf).

Ablauf des RMA-Vorganges

  1. Füllen Sie bitte das RMA-Formular vollständig auf unserer Webseite aus. Nur vollständig ausgefüllte Formulare ermöglichen es uns, Ihr Anliegen effizient zu bearbeiten. 
  2. Das Formular wird Ihnen nach dem Absenden in Kopie an die eingetragene Email Adresse geschickt. 
  3. Drucken Sie das Formular aus und legen Sie es der Sendung bei und schreiben Sie die RMA Nummer gut sichtbar auf den Versandkarton.
  4. Die RMA Nummer finden Sie sowohl in der Betreffzeile als auch im Text Ihrer Bestätigungsemail.

RMA-Bedingungen

  • Originalverpackungen der Ware/n bitte nicht bekleben oder beschädigen!
  • Bei Einsendungen zur Gutschrift (z. B. bei Falschlieferung) hat die Rücksendung in unbeschädigter Originalverpackung zu erfolgen. Für beschädigte Verpackungen, die wir ersetzen müssen, sowie Geräteüberprüfungen wird eine Pauschale von 15 % des Warennettowertes in Rechnung gestellt. Fehlendes Zubehör wird zum Listenpreis berechnet.
  • Zur Reparatur retournieren Sie bitte die Geräte inklusive dem Netzteil, weiteres Zubehör bitte nicht mit einsenden. Bei Verlust zusätzlich retourniertem Zubehör, übernehmen wir keine Haftung!
  • Falls wir trotz eingehender Tests den von Ihnen angegebenen Fehler nicht nachvollziehen können, senden wir die beanstandete Ware gegen eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 20,00 Euro (bei Falschgeldprüfgeräten) bzw. 40,00 Euro (Bei Banknoten- und Münzzählgeräten) zzgl. Versandkosten und MwSt. zurück.
  • Bitte achten Sie auf eine sorgfältige und stoßsichere Verpackung der Ware. Wir übernehmen keine Haftung für Transportschäden. Bei Banknotenzählmaschinen ohne Originalverpackung wird eine Verpackungspauschale von 5,00 € für die Transportverpackung berechnet.
  • Die erteilte RMA-Nummer ist nur für die Retoure eines Gerätes gültig und berechtigt nicht automatisch zum Erhalt einer Gutschrift.
  • Bitte senden Sie die Ware/n innerhalb von 5 Arbeitstagen frachtfrei und ausreichend versichert an folgende Adresse: CashConcepts Europe GmbH, TECHNISCHER SERVICE, Kemptener Straße 99, 88131 Lindau, Deutschland